Archiv- und Bibliotheksprojekte

Crowdsourcing-Projekt mit Zeitzeugen zur VBKI-FotosammlungCrowdsourcing-Projekt mit Zeitzeugen zur VBKI-Fotosammlung

Mai 2015

Nach der Übernahme der historischen Unterlagen des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller wurden neben schriftlichen Dokumenten wie Unterlagen über Präsidiumssitzungen und Mitgliederversammlungen aus den Nachkriegsjahrzehnten (1948–1979) mehr als 2.000 Fotos gesichtet. Da diese weder beschriftet noch sortiert waren, wurde ein „Crowdsourcing“-Projekt ins Leben gerufen, für das Zeitzeugen ausfindig gemacht wurden, die Personen identifizieren und die Anlässe und Veranstaltungen zuordnen können. Dieses Projekt wird durch den VBKI unterstützt, in dessen Räumen ehemalige VBKI-Mitglieder zur Verschlagwortung von Personen, Orten und Ereignissen zusammen kamen. Das Projekt ist noch nicht beendet. Mehr...