Bildungsprojekte

Corporate Design - vom Gestern zum MorgenCorporate Design – vom Gestern zum Morgen

2012 – 2013

Für das Bildungsprojekt mit dem Oberstufenzentrum Druck und Medientechnik (Ernst-Litfaß-Schule) stellte das BBWA Anfang 2013 seine Briefkopfsammlung (2.000 Briefköpfe aus 150 Jahren Berliner und brandenburgischer Unternehmensgeschichte) zur Verfügung. Die Sichtung der Sammlung brachte für viele angehende Mediengestalter die überraschende Erkenntnis, dass „Corporate Design”, grafisch professionell gefertigte Werbung und Logos keine Erscheinung der Jetztzeit sind, sondern eine über hundertjährige Tradition haben. Die Schüler konnten erkennen, dass die Selbstdarstellung der Unternehmen dabei auch an künstlerische Strömungen der Zeit anknüpft – etwa den Jugendstil. Anhand ausgewählter Briefkopfbeispiele konnten sie nachvollziehen, dass das „Redesign” des Firmenschriftzuges oder der Geschäftsausstattung meist großen Linien folgt und Vorgänger zitiert. Diese Linien weiterzuentwickeln und dabei die historischen Briefköpfe in ein zeitgemäßes Design, das zudem noch fax- und webtauglich sein sollte, zu überführen, war Ziel und Inhalt des Projektes. In einer Ausstellung mit dem Titel „Corporate Design – vom Gestern zum Morgen“ fand das Projekt seinen gelungenen Abschluss.