Bildungsprojekte

BerlingoesechyEmil Fischer Schule im BBWA

Juni 2018

Zwanzig sehr interessierte Schülerinnen und Schüler der Emil-Fischer-Schule nutzen das Angebot des BBWA im Rahmen eines vom Berliner Zentrum Industriekultur (bzi) für Schulen ausgearbeiteten Programms innerhalb des Europäischen Kulturerbejahres 2018. Im Einführungsvortrag ging es um die Aufgabe eines Wirtschaftsarchivs im Gegensatz zu staatlichen bzw. kommunalen Archiven. Danach konnen die Schüler während einer Archivführung bereitgestelltes Archiv- und Sammlungsgut aus der Nähe betrachten und nach einer Anleitung Bestandsverzeichnung in vier Gruppen praktisch üben. Berlin goes Echy im BBWA