Industriekulturabende

Borsig in Berlin Horst BosetzkyBorsig in Berlin

4. Industriekulturabend am 11.Mai 2012 (Berlin)

Dargestellt wurde die wechselvolle Geschichte des Unternehmens Borsig und seiner Gründerfamilie sowie deren Einfluss auf die Entwicklung der Stadt Berlin. Besondere Ergänzung erfuhr der Abend durch eine Lesung von (-ky), Horst Bosetzky aus seinem Buch „Der König von Feuerland“ die Geschichte August Borsigs. Nach der Veranstaltung signierte er seine Bücher für die Gäste.  Mehr...