Tagungen und sonstige Veranstaltungen des BBWA

ScholzGedenktafelenthüllung

März 2018, Wirtschaftsarchiv

Prof. Dr. Albrecht Scholz ist der Gründer des Historischen Archivs der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, das sich im BBWA befindet. Scholz war nicht nur Dermatologe, sondern auch Wissenschaftshistoriker, Chronist seiner Zunft und Biograph zahlreicher bedeutender Dermatologen, insbesondere auch der jüdischen Hautärzte, die im Nationalsozialismus verfolgt, ermordet oder ins Exil getrieben wurden. Zu Ehren von Prof. Scholz enthüllten dessen Witwe, der ehemalige Präsident der DDG Rudolf Stadler sowie der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Geschichte der Dermatologie und Venerologie Volker Wendt eine Gedenktafel, die ihren Platz im Magazin des Wirtschaftsarchivs gefunden hat. Hier wird sie flankiert vom Buchbestand des DDG-Archivs, das als Archiv eines Berufsverbandes ins Wirtschaftsarchiv gefunden hat, wo Nachlieferungen aus Nachlässen bedeutender Dermatologen den Bestand ständig erweitern. Mehr...