Karriere3OSZ

Lernen für die Zukunft aus der Wirtschaftsgeschichte 

Seit vier Jahren werden Projekte zur außerschulischen Bildung in Kooperation mit dem Berliner Oberstufenzentrum für Banken und Versicherungen  durchgeführt. Unter dem Titel „Lernen für die Zukunft aus der Wirtschaftsgeschichte” ging die Kooperation 2011 an den Start. Mehrere Kurse im Wahlpflichtfach „Wirtschaftsgeschichte“ werden seitdem mit den angehenden Bankkaufleuten jährlich durchgeführt.

Sie verschaffen sich einen Überblick über die Arbeitsweise von Archiven und lernen ihren Auftrag kennen. Was Archive überhaupt sind, ist eigentlich eine der ersten Fragen, die beantwortet werden muss – und wozu sie gut sind. Themen wie „Recherche und Archivarbeit” oder „Realitätsnahe Simulation von Geschäftsabläufen” standen beispielsweise auf der Tagesordnung. An praktischen Beispielen werden die Teilnehmenden in die Materie eingeführt. Der Weg ist nicht so kurz, wie manche es sich wünschen – denn als Aufgabe des zweiten Halbjahrs 2015 steht die Erstellung eines Essays zu einem wirtschaftsgeschichtlichen Thema auf dem Programm. Dazu können sich die Teilnehmenden der Archivalien und Literatur im Wirtschaftsarchiv und der Bibliothek des OSZ Banken bedienen oder eigene Wege gehen.

Zur Aufgabe gehört aber auch, eine Quelle zu verwenden und die Informationsrecherche auch außerhalb des Internets bestreiten zu können. Auch wie man die benutzten Dokumente und die Literatur richtig angibt, gehört zu den Lerninhalten.

Gerade wird das im letzten Kurs 2015 an einem historischen Ereignis aus der Stadtgeschichte Berlins durchexerziert: der Rede Ernst Reuters auf den Stufen des Reichstags am 8. September 1948 anlässlich der Berlin-Blockade. So manchem Auszubildenden des Bankgewerbes ist vorher gar nicht bewusst gewesen, dass ein Währungsstreit zum Anlass der Berlin-Blockade genommen wurde, nämlich die Einführung der D-Mark in den Westsektoren der Stadt. Immerhin: „Ihr Völker der Welt (...)! Schaut auf diese Stadt“, ist ein Zitat, das auch heute noch jedem bekannt ist.

Zur Rede Ernst Reuters

20161121 WiGe Preis S7 1206 700x700

Preis für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte
Weiterlesen ...

KarriereKasten2Thomas

Ein Praktikant erzählt

Weiterlesen ...

KarriereKasten3OSZ

Das BBWA als Lernort

Weiterlesen ...