Verein

Der Verein

Die Initiativen zur Gründung eines regionalen Wirtschaftsarchivs in Berlin und Brandenburg bündelten sich 2004 in einem Förderverein. Seit 2008  ist der gleichnamige Verein Träger des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs. Er wird von Berliner und Brandenburger Unternehmen der Privatwirtschaft, der Industrie- und Handelskammer zu Berlin, der Handwerkskammer Berlin und dem Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) finanziell gefördert.  Zu den juristischen Mitgliedern des Vereins gehören Berliner und Brandenburger Unternehmen sowie kooperierende Institutionen. Zu den persönlichen Mitgliedern gehören wirtschaftshistorisch interessierte Persönlichkeiten und Freunde des Archivs. Diese haben von der Eröffnung bis heute knapp 10.000 ehrenamtliche Personenstunden geleistet.

Der Verrein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter der Reg.-Nr. 24286 eingetragen und gemeinnützig im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung tätig. Es verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele. Der Verein wird vom Vorstand und dem Geschäftsführer geleitet.

Zur Chronik des BBWA

VereinKasten1Satzung

Satzung des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs e.V. 

Weiterlesen ...

VereinKasten2Mitgliedsantrag

Beitrittserklärung

Befürworter und Unterstützer des BBWA eint die Grundüberzeugung, dass in der heutigen Wissensgesellschaft die kulturelle und wirtschaftliche Zukunft der Region Berlin-Brandenburg auch davon abhängt, ihr „wirtschaftliches Gedächtnis“ zu erhalten. Helfen Sie mit. Werden Sie Mitglied.

Weiterlesen ...

VereinKasten3Strafsachen

Sind Sie Schöffe, Richter, Staats- oder Rechtsanwalt?

Dann können Sie uns helfen, indem Sie uns Geldauflagen aus Verfahrenseinstellungen und Strafaussetzungen zur Bewährung zuweisen. Damit beteiligen Sie sich an unserem Bemühen, der Region Berlin-Brandenburg das  "wirtschaftliche Gedächtnis" zu erhalten.

Weiterlesen ...